Navigation einblenden

FEBRUAR 12/13

Freitag, 01.02.
19:30 -
22:45
SCHWANENSEE
Ballett von Christopher Wheeldon nach Marius Petipa und Lew Iwanow. Deutsche Erstaufführung
WIEDERAUFNAHME
Tagesbesetzung
ML Gedschold - Andrade, Dong, Mills, Velloso, Katsuki, Fonseca, Shai, Newman, Blanche, Dion a.G., Elblová, Magalhães - Salamanka, Shatalin, Oliveira, Namba, Koch, Xu, Aslizadyan, Kuyler - Solisten, Ballettensemble & Ballettstudio des STAATSBALLETTS KARLSRUHE
37,00 - 9,50 Euro, Fr C, 2 Pausen 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
23:00
DIE MÖWE
Komödie von Anton Tschechow
28,00 - 9,00 Euro, Fr A2, 1 Pause 
KLEINES HAUS
20:00 -
21:30
DAS NEUE STÜCK 11 – PERSONALIEN
von Gérard Watkins. Szenische Lesung mit Schauspielern des Ensembles & Autorengespräch
4,00 Euro
STUDIO
Samstag, 02.02.
11:00
THEATERFÜHRUNG: EINE SANIERUNG STEHT AN – WARUM?
Eintritt frei
TREFFPUNKT KASSENHALLE
16:30
Einführung
17:00 -
22:00
DIE TROJANER I & II
DIE EINNAHME VON TROJA & DIE TROJANER IN KARTHAGO - Grand opéra in fünf Akten von Hector Berlioz
ZUM LETZTEN MAL
Tagesbesetzung
ML Gedschold - Tier, Niessen, Ks. Wolak, Schaefer, Pfaffenzeller – Treleaven, Kolarczyk, Ks. Gorny, Harbour, Rodriguez, Molz, Kohlhepp, Kaspeli, Kontschak, Angulo, Huck
57,50 - 15,00 Euro, 2 Pausen 
GROSSES HAUS
17:00 -
17:35
SO GROSS - SO KLEIN
Theater für die Allerkleinsten von Annette Büschelberger. URAUFFÜHRUNG. Ab 2 Jahren
8,50 Euro / erm. 4,50 Euro
INSEL
17:30
Einführung
18:00 -
20:30
DER GASTFREUND / DIE ARGONAUTEN
Ein VOLKSTHEATER-Projekt nach Franz Grillparzer - Gefördert im Fonds Heimspiel der Kulturstiftung des Bundes, mit Unterstützung der Gesellschaft der Freunde des Staatstheaters
Kombipreis für Teil 1-3: 50% Ermäßigung auf ein Ticket
ZUM LETZTEN MAL
28,00 - 9,00 Euro, VB-Fr
KLEINES HAUS
20:30
Einführung
21:00 -
22:45
MEDEA
Trauerspiel von Franz Grillparzer
Kombipreis für Teil 1-3: 50% Ermäßigung auf ein Ticket
13,00 Euro / erm. 7,00 Euro
STUDIO
Sonntag, 03.02.
11:00 -
13:00
JAZZ & LITERATUR: Eine Matinee zu John Coltrane
10,00 Euro, 1 Pause 
MITTLERES FOYER
15:00 -
16:15
MATTI UND SAMI UND DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER DES UNIVERSUMS
nach dem Kinderbuch von Salah Naoura. Ab 9 Jahren. URAUFFÜHRUNG
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro / 6,00 für Schulen
INSEL
19:00 -
21:15
DER NUSSKNACKER – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
Ballett von Youri Vámos nach Charles Dickens und E. T. A. Hoffmann. Musik von Peter Iljitsch Tschaikowski
ZUM LETZTEN MAL IN DIESER SPIELZEIT
Tagesbesetzung
ML Moore - Katsuki, Andrade, Dion a.G., Dong, Queiroz, Büchele, Mills, Lim, Fonseca - Kuyler, Xu, dos Santos, Blanc a.G., Bejleri, Koch, Asnar, Bourke, Frederico
42,00 - 12,00 Euro, DGB-Besucherring, 1 Pause 
GROSSES HAUS
18:30
Einführung
19:00 -
20:45
DER EINSAME WEG
Schauspiel von Arthur Schnitzler
anschließend Publikumsgespräch
28,00 - 9,00 Euro, Weihnachtsgeschenk-Abo
KLEINES HAUS
19:00 -
20:45
DER VORNAME
Eine Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
STUDIO
Montag, 04.02.
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
AGNES
nach dem Roman von Peter Stamm. Für die Bühne bearbeitet von Christian Papke. DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
STUDIO
Dienstag, 05.02.
11:00
1. KINDERKONZERT
PETERCHENS MONDFAHRT
WIEDERHOLUNG
Tagesbesetzung
ML Wagner
12,- Euro / erm. 7.- Euro
KLEINES HAUS
11:00 -
12:45
AGNES
nach dem Roman von Peter Stamm. Für die Bühne bearbeitet von Christian Papke. DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
anschließend Publikumsgespräch
STUDIO
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
AGNES
nach dem Roman von Peter Stamm. Für die Bühne bearbeitet von Christian Papke. DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
STUDIO
Mittwoch, 06.02.
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
DER EINSAME WEG
Schauspiel von Arthur Schnitzler
28,00 - 9,00 Euro, Mi C37
KLEINES HAUS
20:00 -
21:45
DER VORNAME
Eine Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
STUDIO
Donnerstag, 07.02.
11:00 -
12:05
NEBEN MIR
Recherchestück über unsere Erscheinungsbilder. Ab 13 Jahren. URAUFFÜHRUNG
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro / 6,00 für Schulen
INSEL
19:30
Einführung
20:00 -
22:30
DER VETTER AUS DINGSDA
Operette von Eduard Künneke
Tagesbesetzung
ML Justus Thorau - Pfaffenzeller, Bock, Raffell – Ebel, Kolarczyk, Ks. Weinschenk, Kontschak, Rentmeister, Wöhrmann
37,00 - 9,50 Euro, Do C
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:35
VERRÜCKTES BLUT
von Nurkan Erpulat und Jens Hillje
anschließend Publikumsgespräch
28,00 - 9,00 Euro, VB-Fr
KLEINES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
DER MANN DER DIE WELT ASS
von Nis-Momme Stockmann. URAUFFÜHRUNG. Zum letzten Mal in Karlsruhe am 07.2.2013. Gastspiel am Stadttheater Lindau am 23.2.2013
NUR EINE VORSTELLUNG. Anschließend Publikumsgespräch
EINMALIGE WIEDERAUFNAHME
13,00 Euro / erm. 7,00 Euro
STUDIO
Freitag, 08.02.
18:00 -
19:00
BLAUE STUNDE - Mitglieder des Schauspielensembles
Mein Herz allein – Shakespeare, Goethe & die Liebe
Eintritt frei
SPARKASSE AM EUROPAPLATZ
19:30 -
22:45
SCHWANENSEE
Ballett von Christopher Wheeldon nach Marius Petipa und Lew Iwanow. Deutsche Erstaufführung
Tagesbesetzung
ML Gedschold - Andrade, Dong, Mills, Kikuchi, Katsuki, Hisada, Fonseca, Shai, Velloso, Newman, Elblová, Dion a.G., Magalhães, Schlecht - Salamanka, Shatalin, Oliveira, Koch, Xu, Aslizadyan, R. dos Santos, Kuyler
37,00 - 9,50 Euro, 2 Pausen 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
23:00
DIE MÖWE
Komödie von Anton Tschechow
anschließend Publikumsgespräch
28,00 - 9,00 Euro, KTG-Fr, 1 Pause 
KLEINES HAUS
Samstag, 09.02.
19:00
Einführung
19:30
DIE ZAUBERFLÖTE
Große Oper von Wolfgang Amadeus Mozart
mit deutschen & englischen Übertiteln
Tagesbesetzung
ML Moore - Schlingensiepen, Kruger a.G., Köhler a.G., Hudarew, Kökcek, Wäspy – Kaspeli, Rodriguez, Finden, Ks. Gorny, Schäffer, Harbour, Ks. Schneider, Molz, Ks. Eidloth, Krohn – Volz, Groh, Preyer (Cantus Juvenum)
42,00 - 12,00 Euro, Besuchergemeinde Offenburg
GROSSES HAUS
19:30 -
21:45
MICHAEL QUAST: DON GIOVANNI À TROIS
mit Michael Quast und Sabine Fischmann. GASTSPIEL
28,00 - 9,00 Euro, 1 Pause 
KLEINES HAUS
19:00
Einführung
19:30 -
21:15
AGNES
nach dem Roman von Peter Stamm. Für die Bühne bearbeitet von Christian Papke. DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
STUDIO
Sonntag, 10.02.
11:00 -
14:00
DER SIEG VON ZEIT UND WAHRHEIT / DER SIEG VON SCHÖNHEIT UND TÄUSCHUNG
Oratorium von Georg Friedrich Händel / Oper von Gerald Barry35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Einführungsveranstaltung
SONNTAG VOR DER PREMIERE
6,00 Euro, 1 Pause 
MITTLERES FOYER
15:00 -
16:05
NEBEN MIR
Recherchestück über unsere Erscheinungsbilder. Ab 13 Jahren. URAUFFÜHRUNG
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro
INSEL
16:30
Einführung
17:00 -
21:30
TANNHÄUSER
UND DER SÄNGERKRIEG AUF WARTBURG
OPERNGALA
Tagesbesetzung
ML Willig - Operngala mit Petra Maria Schnitzer als Elisabeth & Peter Seiffert als Tannhäuser. In weiteren Rollen: Melton, Volz, Tarlea, Mazur, Hoffmann, Hamm-Keller – Kolarczyk, Ks. Gorny, Wohlbrecht, Ebel, Harbour, Molz
105,00 - 23,00 Euro, Gala-Abo, 2 Pausen 
GROSSES HAUS
18:30
Einführung
19:00
DANTONS TOD
Ein Drama von Georg Büchner
28,00 - 9,00 Euro, Weihnachtsgeschenk-Abo
KLEINES HAUS
Dienstag, 12.02.
19:30
Einführung
20:00 -
22:30
ALICE
Musical von Robert Wilson, Tom Waits, Kathleen Brennan und Paul Schmidt nach Lewis Carrolls „Alice im Wunderland“
34,00 - 9,50 Euro, 1 Pause 
KLEINES HAUS
Mittwoch, 13.02.
19:30
Einführung
20:00 -
23:00
DIE VESTALIN
Oper von Gaspare Spontini
B-PREMIERE
Tagesbesetzung
ML Willig - Köhler, Kökcek – Ebel, Ks. Schneider, Meszar, Huck, Netzner
37,00 - 9,50 Euro, Mi B, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
DER EINSAME WEG
Schauspiel von Arthur Schnitzler
28,00 - 9,00 Euro, Mi C38
KLEINES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
MEDEA
Trauerspiel von Franz Grillparzer
anschließend Publikumsgespräch
13,00 Euro / erm. 7,00 Euro
STUDIO
Donnerstag, 14.02.
19:30
Einführung
20:00 -
23:00
DIE MÖWE
Komödie von Anton Tschechow
28,00 - 9,00 Euro, Do A41, 1 Pause 
KLEINES HAUS
20:00
TALK IM STUDIO 3
Ein Blick in die Arbeit des Musiktheaters
Eintritt frei
STUDIO
Freitag, 15.02.
19:30
Einführung
20:00
CARMEN
Oper von Georges Bizet
Tagesbesetzung
ML Gedschold -Ks. Wolak, Ks. Dobrzanska, Wäspy, Hudarew – Shin, Jung, Schäffer, Ebel, Finden, Molz, Ks. Eidloth
37,00 - 9,50 Euro, Fr B
GROSSES HAUS
20:00 -
22:00
FESTKONZERT DER HÄNDEL-SOLISTEN
Eröffnung der 36. HÄNDEL-FESTSPIELE35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
42,00 - 12,00 Euro
Konzerthaus Karlsruhe
19:30
Einführung
20:00 -
21:35
VERRÜCKTES BLUT
von Nurkan Erpulat und Jens Hillje
anschließend Publikumsgespräch
28,00 - 9,00 Euro, KTG-Fr
KLEINES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
AGNES
nach dem Roman von Peter Stamm. Für die Bühne bearbeitet von Christian Papke. DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
anschließend Publikumsgespräch
STUDIO
Samstag, 16.02.
11:00
ÖKUMENISCHER FESTGOTTESDIENST
Kooperation mit der Händel-Gesellschaft Karlsruhe e.V.35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Eintritt frei
STADTKIRCHE ST. STEPHAN, Erbprinzenstr. 16
14:00 -
14:45
FAMILIENWORKSHOP ZU DINO UND DIE ARCHE
Ab 6 Jahren
Anmeldung & Information julia.schuettke@staatstheater.karlsruhe.de
Eintritt frei
INSEL
15:00 -
16:15
DINO UND DIE ARCHE
Eine Darwinistische Oper von Thomas Leininger ab 6 Jahren35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
ZUM VORLETZEN MAL
Tagesbesetzung
ML Thorau - Ks. Peters, Hudarew, Brunke, Riedel, Kökcek, Bertram, Saita – Ks. Gauntt, Lager, Rodriguez, Harbour, Zickgraf, Schäffer, Pastewski
23,00 - 8,50 Euro
KLEINES HAUS
18:30
Einführung
19:00 -
22:00
DER SIEG VON ZEIT UND WAHRHEIT / DER SIEG VON SCHÖNHEIT UND TÄUSCHUNG
Oratorium von Georg Friedrich Händel / Oper von Gerald Barry35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Zu Beginn Verleihung "Preis der deutschen Theaterverlage – Bestes Opernprogramm 2012/13"
PREMIERE
Tagesbesetzung
ML Baker - Patalong a.G., Schaefer - Purefoy a.G., Kohlhepp, Bloom a.G., Tantsits a.G., Morris a.G., Urrutia Benet
57,50 - 15,00 Euro, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:00
DAS KAMEL OHNE HÖCKER
nach dem Roman von Jonas Hassen Khemiri. Ab 15 Jahren
anschließend Premierenfeier
PREMIERE
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro
INSEL
19:00
Einführung
19:30 -
21:15
AGNES
nach dem Roman von Peter Stamm. Für die Bühne bearbeitet von Christian Papke. DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
VORSTELLUNGSÄNDERUNG
13,00 Euro / erm. 7,00 Euro
STUDIO
Sonntag, 17.02.
10:00 -
17:00
VOM „TRIONFO“ ZUM „TRIUMPH“ – METAMORPHOSEN EINES HÄNDEL-ORATORIUMS
Symposium der 28. INTERNATIONALEN HÄNDEL-AKADEMIE KARLSRUHE35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Eintritt frei
STUDIO
11:00 -
12:00
2. KINDERKONZERT
PROFESSOR FLORESTAN UND MAESTRO EUSEBIUS PACKEN AUS: GEORG FRIEDRICH HÄNDEL35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Tagesbesetzung
ML Wagner - Bock - Firmbach
23,00 - 8,50 Euro, Kinderkonzert-Abo
GROSSES HAUS
12:00 -
18:00
KINDERAKTIONSTAG ZUM 2. KINDERKONZERT
mit vielen Spielen und Aktionen rund um Georg Friedrich Händel35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Eintritt frei
UNTERES FOYER
15:00 -
16:00
2. KINDERKONZERT
PROFESSOR FLORESTAN UND MAESTRO EUSEBIUS PACKEN AUS: GEORG FRIEDRICH HÄNDEL35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Tagesbesetzung
ML Wagner - Bock - Firmbach
23,00 - 8,50 Euro, Kinderkonzert-Abo
GROSSES HAUS
18:00
ALBERT-SCHWEITZER-KONZERT35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
10,00 Euro
Evangelische Stadtkirche am Marktplatz
18:30
Einführung
19:00 -
20:35
VERRÜCKTES BLUT
von Nurkan Erpulat und Jens Hillje
şimdi türkçe üst yazılı / mit türkischen Übertiteln. Anschließend Publikumsgespräch
28,00 - 9,00 Euro, Schauspielgeschenk-Abo
KLEINES HAUS
Montag, 18.02.
19:00
Dienstag, 19.02.
10:30
Einführung
11:00
DANTONS TOD
Ein Drama von Georg Büchner
anschließend Publikumsgespräch
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro / 6,00 Euro für Schulen
KLEINES HAUS
11:00
DAS KAMEL OHNE HÖCKER
nach dem Roman von Jonas Hassen Khemiri. Ab 15 Jahren
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro / 6,00 für Schulen
INSEL
18:30
Einführung
19:00 -
22:00
DER SIEG VON ZEIT UND WAHRHEIT / DER SIEG VON SCHÖNHEIT UND TÄUSCHUNG
Oratorium von Georg Friedrich Händel / Oper von Gerald Barry35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Tagesbesetzung
ML Baker - Patalong a.G., Schaefer - Purefoy, Kohlhepp, Bloom, Tantsits, Morris, Urrutia Benet
37,00 - 9,50 Euro, Di A, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00
DANTONS TOD
Ein Drama von Georg Büchner
avec surtitres français / mit französischen Übertiteln
28,00 - 9,00 Euro, VB-Di
KLEINES HAUS
Mittwoch, 20.02.
11:00 -
12:05
NEBEN MIR
Recherchestück über unsere Erscheinungsbilder. Ab 13 Jahren. URAUFFÜHRUNG
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro / 6,00 für Schulen
INSEL
18:30
Einführung
19:00 -
23:00
ALESSANDRO
Dramma per musica in drei Akten von Georg Friedrich Händel35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
NUR DREI VORSTELLUNGEN
WIEDERAUFNAHME
Tagesbesetzung
ML Form - Milanesi, Arias Fernández, Raffell - Zazzo, Rodriguez, Finden, Oro
37,00 - 9,50 Euro, Mi A, 2 Pausen 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00
DANTONS TOD
Ein Drama von Georg Büchner
VORSTELLUNGSÄNDERUNG
28,00 - 9,00 Euro, Mi C39
KLEINES HAUS
20:00 -
21:45
DER VORNAME
Eine Komödie von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
STUDIO
Donnerstag, 21.02.
11:00 -
12:15
MATTI UND SAMI UND DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER DES UNIVERSUMS
nach dem Kinderbuch von Salah Naoura. Ab 9 Jahren. URAUFFÜHRUNG
INSEL
18:30
Einführung
19:00 -
22:00
DER SIEG VON ZEIT UND WAHRHEIT / DER SIEG VON SCHÖNHEIT UND TÄUSCHUNG
Oratorium von Georg Friedrich Händel / Oper von Gerald Barry35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
ZUM VORLETZEN MAL
Tagesbesetzung
ML Baker - Patalong a.G., Schaefer - Purefoy, Kohlhepp, Bloom, Tantsits, Morris, Urrutia Benet
37,00 - 9,50 Euro, Do B, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:00 -
20:30
UNSERE HELDEN 11 – ENSEMBLEMITGLIEDER STELLEN SICH VOR
mit Simon Bauer, Nicholas Clifford & Steven Ebel. Moderation Christina Niessen
Eintritt frei
BADISCHE LANDESBIBLIOTHEK
19:30
Einführung
20:00 -
22:30
ALICE
Musical von Robert Wilson, Tom Waits, Kathleen Brennan und Paul Schmidt nach Lewis Carrolls „Alice im Wunderland“
34,00 - 9,50 Euro, Do A42, 1 Pause 
KLEINES HAUS
Freitag, 22.02.
18:30
Einführung
19:00 -
23:00
ALESSANDRO
Dramma per musica in drei Akten von Georg Friedrich Händel35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
ZUM VORLETZEN MAL
Tagesbesetzung
ML Form - Milanesi, Arias Fernández, Raffell - Zazzo, Rodriguez, Finden, Oro
37,00 - 9,50 Euro, DGB-Besucherring, 2 Pausen 
GROSSES HAUS
19:00
24 H FREIHEIT
Unsere INSEL-Reihe. Ab 15 Jahren
Anmeldung bis 10.2. unter volkstheater@staatstheater.karlsruhe.de
Eintritt frei
INSEL
19:30
Einführung
20:00 -
21:35
VERRÜCKTES BLUT
von Nurkan Erpulat und Jens Hillje
şimdi türkçe üst yazılı / mit türkischen Übertiteln. Anschließend Publikumsgespräch
28,00 - 9,00 Euro
KLEINES HAUS
20:00 -
21:15
JACQUES BREL – ON N’OUBLIE RIEN
Inszenierte Chansons mit Natanaël Lienhard. URAUFFÜHRUNG
15,00 Euro / erm. 8,00 Euro
STUDIO
Samstag, 23.02.
 
DER MANN DER DIE WELT ASS
von Nis-Momme Stockmann. URAUFFÜHRUNG. Zum letzten Mal in Karlsruhe am 07.2.2013. Gastspiel am Stadttheater Lindau am 23.2.2013
Gastspiel
Stadttheater Lindau
10:00 -
14:00
WIE ENTWICKELT MAN EINE ROLLE?
WORKSHOPS FÜR LEHRER
Anmeldung unter theaterpaedagogik@staatstheater.karlsruhe.de. 10,00 Euro / erm. 5,00 Euro
Geschlossene Vorstellung
ERGOTTI
11:00
PREISTRÄGER-KONZERT
des Händel-Jugendpreises der Händel-Gesellschaft Karlsruhe e. V.35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
12,00 Euro
KLEINES HAUS
18:30
Einführung
19:00 -
22:00
DER SIEG VON ZEIT UND WAHRHEIT / DER SIEG VON SCHÖNHEIT UND TÄUSCHUNG
Oratorium von Georg Friedrich Händel / Oper von Gerald Barry35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
ZUM LETZTEN MAL
Tagesbesetzung
ML Baker - Patalong a.G., Schaefer - Purefoy, Kohlhepp, Bloom, Tantsits, Morris, Urrutia Benet
42,00 - 12,00 Euro, DGB-Besucherring, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:00
24 H FREIHEIT – FUNDSTÜCKE
Ergebnisse einer durchprobten Nacht
Eintritt frei
INSEL
20:00 -
22:00
ZEIT UND EWIGKEIT
Kammerkonzert der Deutschen Händel-Solisten35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
24,50 - 9,00 Euro
KLEINES HAUS
Sonntag, 24.02.
10:15
Einführung
11:00
4. SINFONIEKONZERT
Mit Werken von Händel, Dorman, Telemann und Haydn35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Tagesbesetzung
ML B. Weil
37,00 - 9,50 Euro, Konzert-Abo So
GROSSES HAUS
14:00 -
14:45
FAMILIENWORKSHOP ZU DINO UND DIE ARCHE
Ab 6 Jahren
Eintritt frei
ERGOTTI
15:00 -
16:15
DINO UND DIE ARCHE
Eine Darwinistische Oper von Thomas Leininger ab 6 Jahren35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
ZUM LETZTEN MAL
Tagesbesetzung
ML Thorau - Ks. Peters, Hudarew, Brunke, Riedel, Kökcek, Bertram, Saita – Ks. Gauntt, Lager, Rodriguez, Harbour, Zickgraf, Schäffer, Pastewski
23,00 - 8,50 Euro
KLEINES HAUS
18:00
ORGELKONZERT
der Internationalen Händel-Akademie. Wolfgang Zerer Orgel35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
10,00 Euro
CHRISTUSKIRCHE am Mühlburger Tor
18:30
Einführung
19:00 -
23:00
ALESSANDRO
Dramma per musica in drei Akten von Georg Friedrich Händel35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
ZUM LETZTEN MAL
Tagesbesetzung
ML Form - Milanesi, Arias Fernández, Raffell - Zazzo, Rodriguez, Finden, Oro
42,00 - 12,00 Euro, So A, 2 Pausen 
GROSSES HAUS
19:00 -
20:45
TSCHICK
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Ab 14 Jahren
INSEL
19:00 -
20:30
KARLSRUHER GESPRÄCHE: Kinder der Revolution
Lesung und Diskussion von Nuran David Calis und Studierenden der Folkwang Universität der Künste. GASTSPIEL Schauspielhaus Bochum
anschließend Publikumsgespräch
5,00 Euro
STUDIO
Montag, 25.02.
19:15
Einführung
20:00
4. SINFONIEKONZERT
Mit Werken von Händel, Dorman, Telemann und Haydn35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Tagesbesetzung
ML B. Weil
42,00 - 12,00 Euro, Konzert-Abo Mo
GROSSES HAUS
20:00
ESTHER
Oratorium von Georg Friedrich Händel. Deutsche Händel-Solisten. Michael Hofstetter Dirigent35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
28,00 / 19,00 / 9,00 Euro
Evangelische Stadtkirche am Marktplatz
20:00
JAZZABEND
der Internationalen Händel-Akademie. Claude Diallo Klavier35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
24,50 - 9,00 Euro
KLEINES HAUS
Dienstag, 26.02.
11:00 -
12:45
TSCHICK
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Ab 14 Jahren
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro / 6,00 für Schulen
INSEL
17:00
LESUNG : ENDLICH MAL WAS POSITIVES !
von Matthias Gerschwitz. Geschlossene Veranstaltung für SchülerInnen, die sich an der Roten-Schleifen-Aktion der AIDS-Hilfe Karlsruhe e.V. beteiligt haben
Geschlossene Vorstellung
INSEL
19:00
3. SONDERKONZERT
Mit Werken von Händel, Dorman, Telemann und Haydn35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
mit Moderation & anschließendem Künstlergespräch
Tagesbesetzung
ML B. Weil
42,00 - 12,00 Euro, Sonderkonzert-Abo
GROSSES HAUS
Mittwoch, 27.02.
11:00 -
12:45
TSCHICK
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf. Ab 14 Jahren
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro / 6,00 für Schulen
INSEL
19:30
KLAVIERABEND
der internationalen Händel-Akademie. Gerald Hambitzer Clavicord35. HÄNDEL-FESTSPIELE KARLSRUHE 2012
Eintritt frei
SCHLOSS GOTTESAUE, GENUIT-SAAL
19:30
Einführung
20:00
DANTONS TOD
Ein Drama von Georg Büchner
28,00 - 9,00 Euro, Do C47, Jahreszeiten-Schnupper-Abo
KLEINES HAUS
20:00 -
23:00
DYLAN – THE TIMES THEY ARE A-CHANGIN’
von Heiner Kondschak
34,00 - 9,50 Euro, 1 Pause 
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
21:45
AGNES
nach dem Roman von Peter Stamm. Für die Bühne bearbeitet von Christian Papke. DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
STUDIO
Donnerstag, 28.02.
10:30
Einführung
11:00
DANTONS TOD
Ein Drama von Georg Büchner
anschließend Publikumsgespräch
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro./ 6,00 Euro für Schulen
KLEINES HAUS
11:00 -
12:15
MATTI UND SAMI UND DIE DREI GRÖSSTEN FEHLER DES UNIVERSUMS
nach dem Kinderbuch von Salah Naoura. Ab 9 Jahren. URAUFFÜHRUNG
12,00 Euro / erm. 7,00 Euro / 6,00 für Schulen
INSEL
10:30
Einführung
11:00 -
12:45
AGNES
nach dem Roman von Peter Stamm. Für die Bühne bearbeitet von Christian Papke. DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG
anschließend Publikumsgespräch
STUDIO
19:30
Einführung
20:00 -
22:30
DER VETTER AUS DINGSDA
Operette von Eduard Künneke
Tagesbesetzung
Moore, Bock, Raffell – Kohlhepp, Kolarczyk, Ks. Hannula, Schäffer, Rentmeister, Büttner
37,00 - 9,50 Euro
GROSSES HAUS
19:30
Einführung
20:00 -
23:00
DIE MÖWE
Komödie von Anton Tschechow
28,00 - 9,00 Euro, Do C48, 1 Pause 
KLEINES HAUS
Navigation einblenden