Navigation einblenden

MEDIATHEK

Video/Audio

ALESSANDRO
Dramma per musica in drei Akten von Georg Friedrich Händel

ALICE
Musical von Robert Wilson, Tom Waits, Kathleen Brennan und Paul Schmidt nach Lewis Carrolls „Alice im Wunderland“

AM FALSCHEN ORT
von Alice Monica Marinescu & David Schwartz. URAUFFÜHRUNG / GEWINNER DES DRAMENWETTBEWERBS „ÜBER GRENZEN SPRECHEN“ 2012

AMADO MIO
nach Pier Paolo Pasolini. Inszenierung Ivan Peternelj

BALLETT: MOMO
Ein Ballett von Tim Plegge. URAUFFÜHRUNG. Ab 15 Jahren

BALLETT: SIEGFRIED
Ballett von Peter Breuer. URAUFFÜHRUNG

BLICKAKTE
Inszenierung Daniel Schauf

BORDER
Jugendoper nach einem Fluchtplan von Euripides von Ludger Vollmer. Ab 14 Jahren

DANTONS TOD
Ein Drama von Georg Büchner

DAS KAMEL OHNE HÖCKER
nach dem Roman von Jonas Hassen Khemiri. Ab 15 Jahren

DAS THEREMIN
Luftmusik eines Geheimagenten

DER EINSAME WEG
Schauspiel von Arthur Schnitzler

DER GASTFREUND / DIE ARGONAUTEN
Ein VOLKSTHEATER-Projekt nach Franz Grillparzer - Gefördert im Fonds Heimspiel der Kulturstiftung des Bundes, mit Unterstützung der Gesellschaft der Freunde des Staatstheaters

DER NUSSKNACKER – EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE
Ballett von Youri Vámos nach Charles Dickens und E. T. A. Hoffmann. Musik von Peter Iljitsch Tschaikowski

DER SIEG VON ZEIT UND WAHRHEIT / DER SIEG VON SCHÖNHEIT UND TÄUSCHUNG
Oratorium von Georg Friedrich Händel / Oper von Gerald Barry

DIE AUSERWÄHLTE KLASSE DER RADFAHRER
Frei nach Motiven aus Thomas Bernhards "Ein Kind". Inszenierung Korbinian Schmidt & Franz-Xaver Mayr

DIE MÖWE
Komödie von Anton Tschechow

DIE PASSAGIERIN
Oper von Mieczysław Weinberg. DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG

DIE VERSENKUNG DES ATOM-U-BOOTS KURSK DURCH DEN FEIGLING STEVEN JOBS
Text & Inszenierung Timo Krstin

DYLAN – THE TIMES THEY ARE A-CHANGIN’
von Heiner Kondschak

EINE (MIKRO)ÖKONOMISCHE WELTGESCHICHTE, GETANZT
von Pascal Rambert & Éric Méchoulan. VOLKSTHEATER / DEUTSCHSPRACHIGE ERSTAUFFÜHRUNG

FILM: ABGESANG
Aus dem Leben von Theaterschauspielern. Zum letzten Mal am 13.1.2013

FRAGEN FRAGEN - QUESTIONNER LES QUESTIONS
Klassenzimmerstück in Zusammenarbeit mit dem Théâtre Jeune Public Strassburg. URAUFFÜHRUNG. Ab 15 Jahren

GISELLE
Ballett von Peter Wright nach Marius Petipa, Jean Coralli & Jules Perrot. NEUEINSTUDIERUNG

IMMER NOCH STURM
von Peter Handke. Zum letzten Mal in Karlsruhe am 28.5.2013. Gastspiel am Kurtheater Baden bei Zürich am 16.3.2013

IN DEN WINDEN IM NICHTS
Ballett von Heinz Spoerli. DEUTSCHE ERSTAUFFÜHRUNG

JACQUES BREL – ON N’OUBLIE RIEN
Inszenierte Chansons mit Natanaël Lienhard. URAUFFÜHRUNG

JAKOB DER LÜGNER
nach dem Roman von Jurek Becker. Zum letzten Mal am 2.1.2013

KIJKEN NAAR JULIE
nach August Strindberg. Inszenierung Bram Jansen

LA LOI D’INTERACTION OU L’HISTOIRE DE LA GIRAFE QUI FAIT (TROP) PEUR
Inszenierung Katy Hernan & Adrien Rupp

MERLIN ODER GOTT, HEIMAT, FAMILIE
von Tankred Dorst. Inszenierung Csaba Polgár

MINNA VON BARNHELM
Ein Lustspiel von Gotthold Ephraim Lessing

MÜDIGKEITSGESELLSCHAFT / VERSUCH ÜBER DIE MÜDIGKEIT
von Byung-Chul Han / Peter Handke. URAUFFÜHRUNG

OLMAMIS MI? ISN’T IT?
Inszenierung Fatih Gençkal

PETER GRIMES
Oper von Benjamin Britten

RITTER BLAUBART
Operette in drei Akten von Jacques Offenbach

ROMEO UND JULIA AUF DEM DORFE
Lyrisches Drama in sechs Bildern von Frederick Delius

SCHWANENSEE
Ballett von Christopher Wheeldon nach Marius Petipa und Lew Iwanow. Deutsche Erstaufführung

TANNHÄUSER
UND DER SÄNGERKRIEG AUF WARTBURG

TELEMACHOS – SHOULD I STAY OR SHOULD I GO?
von Anestis Azas, Prodromos Tsinikoris & Ensemble. Inszenierung Anestis Azas & Prodromos Tsinikoris

VERRÜCKTES BLUT
von Nurkan Erpulat und Jens Hillje

WALLENBERG
Oper in zwei Akten von Erkki-Sven Tüür