Navigation einblenden

2. JUGENDKAMMERKONZERT

Franz Schubert Streichquartett a-Moll D 804 ROSAMUNDE

01.03.2013 INSEL

Im zweiten der einstündigen moderierten Jugendkammerkonzerte für Jugendliche ab zwölf stellen die Musiker der BADISCHEN STAATSKAPELLE eines der berühmtesten Streichquartette vor, Rosamunde von Franz Schubert. Es ist das einzige zu Schuberts Lebzeiten gedruckte und aufgeführte Streichquartett und bis heute sehr beliebt. Das bekannte Liedthema im zweiten Satz hatte Schubert für das Schauspiel Rosamunde einer Freundin komponiert.

In der Reihe der einstündigen Jugendkammerkonzerte für Jugendliche ab zwölf werden ausgesuchte Werke aus der Kammermusikreihe der BADISCHEN STAATSKAPELLE mit Klangbeispielen vorgestellt. Die beteiligten Musiker selbst moderieren die Konzerte, die in der INSEL oder im STUDIO stattfinden. In diesen kleinsten Spielstätten des STAATSTHEATERS gibt es durch die räumliche Nähe einen direkten Kontakt zwischen Musikern und Jugendlichen.

Die Termine der Konzerte und die jeweils vorgestellten Werke werden im Internet und über die Pädagogenpost des JUNGEN STAATSTHEATERS veröffentlicht.

Katrin Adelmann & Claudia von Kopp-Ostrowski Violine Franziska Dürr Viola
Thomas Gieron Violoncello
Bernard Ohse Moderation

Navigation einblenden