Navigation einblenden

JONATHAN MEESE: WAGNER-BILDER

Vernissage mit einem Vortrag von Dr. Andreas F. Beitin (Leiter des ZKM-Museums für Neue Kunst) um 19 Uhr. In Zusammenarbeit mit dem Richard Wagner Verband Karlsruhe e. V.
VERNISSAGE FÜR GELADENE GÄSTE
27.03.2013 MITTLERES FOYER

JONATHAN MEESE: WAGNER-BILDER

Von Jonathan Meese, einem der aufregendsten deutschen Maler, werden anlässlich der Karlsruher Wiederaufnahme von Der Ring des Nibelungen sechs Portrait-Bilder von Richard Wagner im Mittleren Foyer gezeigt. Die Arbeiten sind jeweils ab einer Stunde vor Vorstellungsbeginn zu sehen. Jonathan Meese wird 2016 Wagners Parsifal in Bayreuth inszenieren. Die Ausstellung endet am 1.4. nach der Wiederaufnahme von Götterdämmerung.

27.3., 19 Uhr,  Vernissage mit einem Vortrag von Dr. Andreas F. Beitin (Leiter des ZKM-Museums für Neue Kunst), für geladene Gäste.

28.3. – 1.4. MITTLERES FOYER Eintritt frei

In Zusammenarbeit mit dem Richard-Wagner-Verband Karlsruhe e. V.
Mit freundlicher Unterstützung der Galerie Karlheinz Meyer, Karlsruhe.

Navigation einblenden