Navigation einblenden

POETRY SLAM DEAD OR ALIVE


20.09.2012 STUDIO

POETRY SLAM DEAD OR ALIVE

Quicklebendige Poetry-Slammer gegen Baden-Württembergische Dichterlegenden – willkommen zu Dead or Alive! Hier treten Spoken Word Artists gegen Schauspieler des Staatstheaters Karlsruhe an, die als Team der toten Dichter ins Rennen gehen. Sie leihen Friedrich Schiller & Co. Stimme und Körper, um die alten Texte wieder lebendig werden zu lassen. Slammer Indiana Jonas, der Karlsruher Stefan Unser aka WortArtiG und die Heidelbergerin Theresa Hahl scheuen die Konkurrenz mit den Klassikern nicht. Das Publikum entscheidet, ob die heutigen Poeten oder die Lyrikmeister der Vergangenheit den Sieg davon tragen werden. Moderiert wird Dead or Alive vom amtierenden baden-württembergischen Poetry Slam-Meister Tobias Gralke aus Freiburg und Philipp Herold aus Koblenz. So neu, so alt, so unterhaltsam ist Literatur selten!

Navigation einblenden