Navigation einblenden

ERÖFFNUNG DER 29. BADEN-WÜRTTEMBERGISCHEN LITERATURTAGE


20.09.2012 KLEINES HAUS

Zur Eröffnung am 20.9. ab 19.00 Uhr verwandelt sich das STAATSTHEATER in ein Haus der Literatur.

Die feierliche Eröffnung gestalten Staatssekretär Jürgen Walter, Oberbürgermeister Heinz Fenrich sowie  Prof. Dr. Hansgeorg Schmidt-Bergmann, Geschäftsführender Vorsitzender der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe e.V. und Leiter des Museums für Literatur am Oberrhein im KLEINEN HAUS, anschließend Sprech-Performance der Ursonate von Kurt Schwitters mit Jaap Blonk. Ab 20.00 Uhr Literatur-Automaten, Schreibwerkstatt und Einzellesungen in den FOYERS. Um 21.00 Uhr Das brennende Klavier, Lesung von Krimiautor Wolfgang Schorlau und Musik von Wolfgang Dauner. Ebenfalls 21.00 Uhr im STUDIO Poetry Slam: Dead or Alive. Lebende Slammer treten gegen Dichter wie Friedrich Schiller und Annette von Droste-Hülshoff an.

Weitere Informationen: www.literaturtage-karlsruhe.de.

Navigation einblenden