Navigation einblenden

Johannes Martin Kränzle

Johannes Martin Kränzle

Der Bariton debütierte an der Mailänder Scala und der Berliner Staatsoper als Alberich in Wagners Rheingold unter Daniel Barenboim. Außerdem sang er die Hauptrolle des Nietzsche in der Uraufführung von Wolfgang Rihms Dionysos bei den Salzburger Festspielen 2010 unter Ingo Metzmacher. Johannes Martin Kränzle ist Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe, u. a. des Gian Battiasta Viotti, des Concours de Chant und des Operalia Placido Domingo. 2011 erhielt er den Kölner Opernpreis und wurde zum „Sänger des Jahres“ bei der Kritikerumfrage der Zeitschrift Opernwelt gewählt. In der Spielzeit 2012/13 ist er an der Oper Köln als Don Pizarro in Fidelio und Don Alfonso in Così fan tutte zu erleben. Bei Oehms Classics ist seine erste Solo-Lied-CD mit dem Titel Die Mitternacht zog näher schon mit Balladen von Loewe, Schumann, Schubert, Mahler, Wolf und Busoni erschienen.

Navigation einblenden