Navigation einblenden

William Purefoy

William Purefoy

Seit seinem Studium am Magdalen College Oxford und an der Guidhall School of Music and Drama in London war der Countertenor Willam Purefoy Finalist im Kathleen-Ferrier-Wettbewerb und Gewinner des NFMS-Wettbewerbs für junge Konzertkünstler und erarbeitete sich danach bei Konzerten, Liederabenden und Opernauftritten hohes internationales Ansehen. In Neuseeland sang er in Händels Xerxes, in Basel in Monteverdis Poppäa, in Hannover in Händels Julius Cäsar. Beim Buxton Festival war er in Händels Semele, Hercules und Partenope zu erleben, für die Garsington Opera sang er in Haydns Il mondo della luna, für die Scottish Opera in Händels Tamerlano.
Seine einprägsame Stimme ist auf zahlreichen CD-Aufnahmen zu hören u. a. mit Musik von Vaughan Williams, Buxtehude, Boyse, Purcell, er trat in dem Film Young Victoria ebenso auf wie in der Fernsehserie In Search of Shakespeare.

Navigation einblenden