Navigation einblenden

Michael Bernhard

Der gebürtige Österreicher studierte klassisches Ballett an der Central School of Ballet in London. Nach einer zweijährigen Welttournee wechselte er ins Musicalfach. Neben seinen Musical- und Schauspielengagements für u. a. Cats (Mistoffelees), Joseph, Grease (Eugene), Romeo und Julia, Elisabeth, Buddy Holly, Where do we go from here, Fegefeuer in Ingolstadt arbeitete er als freischaffender Choreograf, so für Sechs Tanzstunden in sechs Wochen mit Monica Bleibtreu und Gustav Wöhler am Hamburger St. Pauli Theater, für Stephen Sondheims Lächeln einer Sommernacht und für Satyricon in Hamburg. Ebenso produzierte Michael Bernhard das Stück Stimme des Waldes im Zuge des Jahres des Waldes 2011 in Wien und arbeitete zusammen mit Alexander Fahima im Opernzelt in Heidelberg als Choreograf für Otello.

ChoreographieALESSANDRO
Navigation einblenden