Navigation einblenden

Linda Watson

Linda Watson

Linda Watson wurde in San Francisco geboren und erhielt ihre Gesangsausbildung an den Konservatorien in Boston und Wien.
Sie zählt heute international zu den führenden Sopranistinnen im dramatischen Fach.
Seit 1998 war sie regelmäßiger Gast bei den Bayreuther Festspielen. In der Saison 2006/07 war Linda Watson als Brünnhilde in einer RING Neuproduktion in Bayreuth unter der musikalischen Leitung von Christian Thielemann zu hören.
Linda Watson singt an renommierten Opernhäusern wie Scala Mailand, Paris, Florenz Maggio Musicale, Wiener Staatsoper, Münchener Staatsoper, Deutsche Oper Berlin, Los Angeles Opera und Metropolitan Opera in New York, um nur einige zu nennen. Als führende Brünnhilde, sang sie Ring-Zyklen in San Francisco und Los Angeles Opera, Vienna State Opera, Nederlandse Opera Amsterdam, Deutsche Oper Berlin und Théâtre Du Chatelet, Paris.
Als Isolde war sie in Los Angeles und Amsterdam, München und der Metropolitan Opera New York zu hören. Das Teatro alla Scala in Mailand lud sie als Ortrud für eine Neuproduktion von LOHENGRIN ein. Sie ist als Kundry, Isolde, Ortrud, Elisabeth, Fidelio, Färberin auf den international führenden Bühnen zu hören. Als Elektra in Baden Baden, Düsseldorf und Wien.
Sie arbeitete mit namhaften Dirirgenten wie Zubin Mehta, James Levine, Valery Gergiev, Antonio Pappano, Kent Nagano und Christian Thielemann zusammen.
Linda Watson ist auch als Konzertsängerin in den internationalen Konzertsälen sehr geschätzt.
Der Ring aus Bayreuth mit Linda Watson als Brünnhilde erschien auf CD ebenso wie Elektra aus Baden Baden auf DVD.
Am STAATSTHEATER KARLSRUHE ist sie in der Spielzeit 2012/13 als Brünnhilde im Ring zu erleben.

BrünnhildeDIE WALKÜRE
BrünnhildeGÖTTERDÄMMERUNG
BrünnhildeSIEGFRIED
Navigation einblenden