Navigation einblenden

Carla Weingarten

Carla Weingarten

Carla Weingarten wurde 1981 im Ruhrgebiet geboren. 2001 wurde sie in das einjährige Theaterprojekt bei Theater Total in Bochum aufgenommen. Im Anschluss studierte sie Komparatistik an der Ruhr-Universität Bochum, bis sie 2003 an der Hochschule für Musik und Theater Hannover ihre Schauspielausbildung begann. Bereits in dieser Zeit spielte sie an der Studiobühne der Hochschule und am Staatstheater Hannover. Nachdem sie ihr Studium 2007 mit Diplom abschloss, war sie über drei Spielzeiten festes Ensemblemitglied am Theater Heidelberg. Dort spielte sie u. a. in Der Process und Odysseus´ Sohn und entwickelte mit Salon d ´amour auch einen eigenen Performanceabend. Seit 2010 ist sie freischaffend als Gast am Staatstheater Braunschweig und dem Theater Konstanz tätig und wurde mit ihrer Performance an das Theater Lüneburg und das Theater Bremerhaven eingeladen. Zwischen den Gastengagements ist sie als Gastreferentin und Workshopleiterin aktiv. Am STAATSTHEATER KARLSRUHE spielt sie die Rolle der Merle in Die zertanzten Schuhe.

Navigation einblenden