Navigation einblenden

Hatice Zeliha Kökcek

Hatice Zeliha Kökcek

Die Mezzosopranistin Hatice Zeliha Kökcek wurde 1987 in der Türkei geboren. Ihr Gesangsstudium absolvierte sie am Konservatorium der Dokuz Eylül Universität Izmir bei Aydın Uştuk. Von 2008 bis 2011 nahm sie an Meisterkursen u. a. bei Prof. Güzin Gürel, Hans Joachim Gallus, Eve Expert, Tom Krause und Selma Ada teil. 2009 gewann sie den dritten Preis beim „Young Opera Singers Competition” des Konservatoriums der Zonguldak Karaelmas Universität und 2011 den ersten Preis beim „İzmir IV. National Young Solists Competition”. Hatice Zeliha Kökcek war Solistin in zahlreichen Konzerten, u. a. sang sie die Altpartie in Händels Imeneo in einer Aufführung der İzmir State Opera and Ballet 2009. In Glucks Oper Der betrogene Cadi war sie in der Partie der Omega zu sehen. Im Sommer 2011 nahm sie als Stipendiatin am „Aspen Music Festival and School in Colorado“ teil. Dort arbeitete sie u. a. mit Prof. W. Stephen Smith zusammen, übernahm in Stravinskys Pulcinella, unter der Leitung von Hugh Wolff, den Part des Mezzosoprans und sang Rosalia in West Side Story. Außerdem hatte sie einen Cover-Auftrag für die Partie der Mrs. Quickly in Verdis Falstaff. Mit dem Gewinn des „Siemens Opera Competition 2011“ in Istanbul erwarb sie sich den Eintritt ins Karlsruher Opernstudio und studiert im Master am Karlsruher Institut für Musiktheater, wo sie früher bereits Gasthörerin war. In der Spielzeit 12/13 singt sie die Großvestalin in Die Vestalin, Hannah in Die Passagierin, Eine Dame in Wallenberg, Triceratops in Dino und die Arche, die Dritte Dame in Die Zauberflöte, Bess in der Jugendoper Robin Hood sowie Grimgerde im Ring des Nibelungen.

VlastaDIE PASSAGIERIN
Grande VestaleDIE VESTALIN
GrimgerdeDIE WALKÜRE
Dritte DameDIE ZAUBERFLÖTE
TriceratopsDINO UND DIE ARCHE
Schmuckwarenfrau/Dritte Bäuerin/Das wilde MädchenROMEO UND JULIA AUF DEM DORFE
Eine DameWALLENBERG
Navigation einblenden