Navigation einblenden

Annette Büschelberger

In Dresden geboren absolvierte sie zunächst ihr Abitur mit Berufsausbildung  - Elektrotechnik -  und studierte anschließend Schauspiel an der Theaterhochschule Hans Otto in Leipzig. Sie spielte in Prenzlau, Dresden, Gera, Koblenz, Darmstadt und am Nationaltheater Weimar, an dem sie bis 2001 engagiert war. Seit 1989 unterrichtete sie an Kunsthochschulen in Berlin, Leipzig und Weimar und arbeitete als Regisseurin. In der Spielzeit 02/03 übernahm sie die Leitung des Kinder- und Jugendtheaters zwinger3 in Heidelberg, wo u. a. ihre Inszenierungen Anne Frank Tagebuch, Kabale und Liebe, Ben liebt Anna und Zwei & Frei! zu sehen waren. Seit der Spielzeit 2011/12 ist sie als freischaffende Regisseurin und Autorin tätig.
Annette Büschelberger hat bereits drei Stücke für die Altersgruppe ab 2 Jahren entwickelt und inszeniert. Ihre Uraufführung Zwei & Frei! wurde 2011 für das Deutsche Kinder- und Jugendtheatertreffen „Augenblick mal!“ in Berlin nominiert. Sie legt großen Wert darauf, dass ihre Geschichten auch die Weltsicht der Erwachsenen widerspiegeln, so dass es für Große und Kleine ein spannendes Theatererlebnis werden kann.

Navigation einblenden