Navigation einblenden

Claudia Doderer

Claudia Doderer

Ausgebildet bei Achim Freyer in Bühnenbild und bei Dieter Schnebel in experimenteller Komposition an der Hochschule der Künste in Berlin, assistierte die gebürtige Wiesbadenerin zunächst an den Opernhäusern von Brüssel, Köln, Oslo und Paris. Seit 1986 ist sie freischaffend als Ausstatterin tätig, teilweise auch verantwortlich für die Gesamtinszenierung musikalischer Ereignisse. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Zusammenarbeit mit zeitgenössischen Komponisten wie Gérard Grisey, Peter Ablinger, Beat Furrer oder Klaus Lang. Von Händel stattete sie in Saarbrücken Agrippina aus (Regie Peter Lund) und in Frankfurt Ariodante (Regie Achim Freyer), selbst inszenierte sie Saul. Bühnenbilder entstanden für Der Rosenkavalier in Darmstadt, Reimanns Melusine am Gärtnerplatztheater oder Vivaldis Tito Manlio beim Winter in Schwetzingen.

Bühne & KostümALESSANDRO
Navigation einblenden