Navigation einblenden

Michael Form

Michael Form

Geboren 1967 in Mainz und ausgebildet in Köln, Rotterdam und Basel, spezialisierte sich Michael Form früh auf die Musik der Renaissance und des Barock. Er war Stipendiat der Heinrich-Strobel-Stiftung des SWR, der Studienstiftung des Deutschen Volkes, der Cité Internationale des Arts und des DAAD und gewann zahlreiche Auszeichnungen. Michael Form gilt als einer der besten Blockflötisten der Gegenwart und führte als Dirigent das Barock- Festival Winter in Schwetzingen zum Erfolg, vorwiegend mit der Erstaufführung von Opern von Antonio Vivaldi. Er tritt regelmäßig bei renommierten europäischen Festivals auf und widmet sich der Arbeit mit seinen Ensembles Les Flamboyants, Aux Pieds du Roy und Orchestre Atlantique. Seit seinem 21. Lebensjahr ist er zudem ein gesuchter Lehrer an verschiedenen Hochschulen.

Musikalische LeitungALESSANDRO
Navigation einblenden