NEWS

Zum letzten Mal in dieser Spielzeit am 19.7.: DIE HOCHZEIT DES FIGARO und AM FALSCHEN ORT

 - Foto:

Im Schloss Almaviva versucht der Graf, seinem Diener Figaro dessen Geliebte Susanna auszuspannen, aber Susanna tut sich mit der Gräfin zusammen. „Die Regie der Mozart-Oper überzeugt durch eine ausgefeilte Personenführung und den morbiden Charme ihrer Ausstattung.“ BNN
Die Hochzeit des Figaro zum letzten Mal in dieser Spielzeit am 19.7. um 19:30 Uhr im GROSSEN HAUS

Eine brisante wie berührende dokumentarische Schilderung von fünf Biografien. Menschen, die an der rumänischen Außengrenze der Festung Europa auf die Verheißungen des Westens hoffen. Das Stück wurde 2012 mit dem Jurypreis des wichtigen osteuropäischen Dramatiker-Wettbewerbs „Über Grenzen sprechen“ ausgezeichnet.
Am falschen Ort zum letzten Mal in dieser Spielzeit am 19.7. um 20 Uhr im STUDIO

Navigation einblenden