NEWS

Zum letzten Mal: EINE (MIKRO)ÖKONOMISCHE WELTGESCHICHTE, GETANZT am 19.7.

 - Foto:

Der französische Theaterkünstler Pascal Rambert hat mit dem Philosophen Éric Méchoulan aus Erzählungen über die Wirtschaftskrise eine neue Theaterform entwickelt. Vier Schauspielerinnen geben Einblicke in unterschiedliche ökonomische Systeme. Philosoph Emmanuel Alloa kommentiert die Zusammenhänge und Bürger tragen ihre live auf der Bühne geschriebenen Texte vor.

Eine (mikro)ökonomische Weltgeschichte, getanzt zum letzten Mal am 19.7. im KLEINEN HAUS

Navigation einblenden