NEWS

MÄNNERPHANTASIEN zum letzten Mal in dieser Spielzeit

 - Foto:

„Männer müssen ihre weibliche Seite vernichten. Adam war der erste Faschist.“ In der philosophischen Theaterreihe bringt Patrick Wengenroth die Thesen des Kultbuchs von Klaus Theweleit als Collage von Texten, Songs und Szenen erstmals auf die Bühne. „Das ist gut gemacht, mit raffiniert gestalteten Übergängen und sehr unterhaltsam.“ nachtkritik.de

Männerphantasien zum letzten Mal in dieser Spielzeit am 11.7. im STUDIO

Navigation einblenden