NEWS

EINE (MIKRO)ÖKONOMISCHE WELTGESCHICHTE, GETANZT mit Publikumsgespräch

 - Foto:

Im Anschluss an die Vorstellung von Eine (mikro)ökonomische Weltgeschichte, getanzt findet am 3.7. ein Publikumsgespräch mit Joachim Faber, Leiter der Evangelischen Erwachsenenbildung Karlsruhe, und Dipl.-Theol. Tobias Licht, Leiter des Bildungszentrums Karlsruhe und Emmanuel Alloa (Philosoph).
Die Moderation wird Dramaturg Michael Nijs übernehmen.

Navigation einblenden