NEWS

OPERNGALA DIE HOCHZEIT DES FIGARO mit zwei Besetzungsänderungen

Alex Esposito - Foto:

Anett Fritsch, die zuletzt beim Glyndebourne Festival, beim Theater an der Wien und am Teatro Real Madrid zu hören war, wird die erkrankte Stefania Dovhan in der Partie der Susanna ersetzen.

Zusätzlich ist es uns gelungen die international gefeierte Veronica Cangemi zu engagieren. Sie wird in der Partie der Gräfin Genia Kühmeier ersetzen, die wegen Krankheit nicht anreisen kann.

Unverändert ist die Besetzung der Titelpartie geblieben: Wir freuen uns auf Alex Esposito, einen der gefragtesten italienischen Bassbaritone seiner Generation, als Gast, der in unserer letzten Operngala der Spielzeit auf der Bühne des STAATSTHEATERS stehen wird.

Aus unserem Ensemble können Sie Stefanie Schaefer als Cherubino und Armin Kolarczyk als Graf erleben. Die BADISCHE STAATSKAPELLE dirigiert der erste Kapellmeister Johannes Willig.

Operngala Die Hochzeit des Figaro am 29.6. um 19:30 Uhr im GROSSEN HAUS

Freuen Sie sich schon jetzt auf die erste Operngala in der neuen Spielzeit: Der fliegende Holländer am 2.11.13 im GROSSEN HAUS.

Ab dem 1.7. können Sie sich Ihr Operngala-Abo schon sichern!

Navigation einblenden