NEWS

STAATSBALLETT: Umjubelte Wiederaufnahme SIEGFRIED

 - Foto:

Atemlose Stille nachdem der Vorhang fiel – faszinierende Synchronität des Ensembles, technische Versiertheit und Brillanz verbunden mit einer gereiften Interpretation der Protagonisten führten zu einer der Sternstunden des STAATSBALLETTS in dieser Spielzeit. Aber nicht nur Bruna Andrade als Kriemhild und Admill Kuyler als Siegfried begeisterten mehr denn je, auch Harriet Mills und Arman Aslizadyan, die beide ihre Debuts als Brünhild und Gunther gaben, gelang es, ihren Rollen ganz eigenen Charakter zu geben.
Aber nicht nur das STAATSBALLETT zeigte sich in Bestform, auch die BADISCHE STAATSKAPELLE unter der Leitung von Christoph Gedschold wurde ausgiebig gefeiert.

Ein wunderbarer Vorgeschmack also auf die 6. KARLSRUHE BALLETTWOCHE, die kommenden Dienstag beginnt und am 8.6.13 in der Ballett Gala mündet. Und für alle, die bei der Wiederaufnahme nicht dabei sein konnten: trotz ausverkaufter Vorstellungen in der BALLETTWOCHE gibt es für Siegfried am 5.6. noch Karten!

Navigation einblenden