NEWS

STAATSTHEATER zeigt FLAGGE GEGEN RECHTS

 - Foto:

Am Samstag 25. Mai haben Rechtsradikale zu einer „nationalen Großdemonstration“ in Karlsruhe, der Stadt des Bundesverfassungsgerichts, aufgerufen.
Über 60 Institutionen, darunter das STAATSTHEATER, werden sich zu einer Gegenveranstaltung zusammenfinden und für Grund- und Menschenrechte, für Toleranz und Vielfalt, gegen Hass und Gewalt und Gegen neue und alte Nazis demonstrieren.
Schauspieler, Sänger, Tänzer und weitere Mitarbeiter des STAATSTHEATERS treffen sich mit Karlsruher Bürgern zur Kundgebung am 25.5. ab 11.30 in der Ebertstraße nahe Schwarzwaldstrasse. Seit heute zeigt das STAATSTHEATER dafür Flagge. Künstlerisch setzt es sich mit alten und neuen Rechten in seinem Projekt Rechtsmaterial auseinander, das Ende März 2014 im STUDIO Premiere hat.

Navigation einblenden