NEWS

60 Kilometer sind für 394 Schüler kein Hindernis – 1. PARTNERSCHULE aus Rheinland-Pfalz

 - Foto:

Herzliche Begrüßung auf der anderen Seite des Rheins: Die Grundschule Herxheim ist die erste Kooperationsschule aus dem benachbarten Bundesland Rheinland-Pfalz, die nun zu den 23 Partnerschulen des STAATSTHEATERS gehört.
Insgesamt 394 Kinder der Jahrgangsstufen 1 – 4 besuchen die Grundschule Herxheim, die ab der nächsten Spielzeit im Rahmen des Kooperationsmodells Theaterstarter einmal im Jahr eine Vorstellung aus dem Spielplan des JUNGEN STAATSTHEATERS erleben werden. Schulleiter Heinz Gehbauer sieht die Kooperation als wunderbare Ergänzung des u.a. musikalischen Profils der Grundschule und freut sich mit Kontaktlehrerin Nina Staath und dem Kollegium auf die Zusammenarbeit.

Mit Gründung des JUNGEN STAATSTHEATERS zu Beginn der Spielzeit 2011/12 wurden die Kooperationsmodelle Theaterstarter (für die Klassen 1 – 4) und Enter (für die Klassen 5 – 8) ins Leben gerufen, die das Ziel verfolgen, dass alle Schülerinnen und Schüler der betreffenden Klassenstufen einmal im Jahr ins Theater gehen und eine altersgerechte Inszenierung besuchen. Ergänzt werden die Theaterbesuche durch die Angebote der Theaterpädagogik des JUNGEN STAATSTHEATERS.

Wenn auch Sie Partnerschule werden möchten oder weitere Informationen über die Kooperation erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an

Claudia Gruber
T 0721 20 10 10 20
E-Mail claudia.gruber@staatstheater.karlsruhe.de

Navigation einblenden