NEWS

Opera Europa: "Oper kennt keine Grenzen!"

Heute beginnt in Wien die Jahreskonferenz von Opera Europa, der europaweiten Vereinigung der Opernhäuser, die u.a. vom ehemaligen Generalintendanten des STAATSTHEATERS Achim Thorwald ins Leben gerufen wurde.

Bis Sonntag werden Intendanten,Verwaltungsdirektoren, Dramaturgen, Öffentlichkeitsmitarbeiter und Technische Direktoren über die aktuellen Fragen des "Opernschaffens" und vor allem über die Herausforderungen der Zukunft diskutieren. Eröffnet wurde die Konferenz soeben vom Präsidenten der Europäischen Kommission, Manuel Barroso, der sich als leidenschaftlicher Opernfan zu erkennen gab: "Es gibt nichts, was europäischer ist, als die Oper." Und: "Oper kennt keine Grenzen."

Navigation einblenden