NEWS

NACHTKLÄNGE 2: Auch WOLFGANG RIHM erwies MANFRED TROJAHN die Ehre

Solch eine hohe Dichte an Komponisten erlebt man selten: Die 2. NachtKlänge rund um die Meisterklasse Manfred Trojahns zog eine ganze Reihe von Kollegen in die INSEL. Neben Wolfgang Rihm erlebten u. a. Márton Illés, Vito Zuraj, Nico Sauer und Matthias Ockert einen faszinierenden Einblick in die unterschiedlichen Kompositionsstile des „Meisters“ und seiner Schüler Alois Bröder, Jan Masanetz und Anno Schreier. Das abwechslungsreiche Konzert wurde begeistert aufgenommen – nicht nur wegen der hochklassigen Werkauswahl mit einer Uraufführung, sondern auch wegen der persönlichen Einführungen, die alle vier Schöpfer gemeinsam mit dem künstlerischen Leiter Ulrich Wagner in ihre Werke gaben.

Im 3. Konzert der NachtKlänge am 31.5. wird es gleich mehrere Uraufführungen geben, wenn Wolfgang Rihms aktuelle Kompositionsstudenten zu Gast sein werden.

 

Navigation einblenden